Was? Wann? Wo?

Veranstaltungen

20. November 2017

line900.gif

Tagung "Deutschland - wie arm sind deine Kinder?"

 

Unter dem Titel „Deutschland – wie arm sind deine Kinder?“ veranstaltet die Deutsche Kinderhilfe in Kooperation mit der Evangelischen Akademie Hofgeismar am 20. November eine eintägige Tagung zum Thema „Kinderarmut“. Auf der Veranstaltung werden mit den Tagungsteilnehmenden die Ursachen und Folgen der Kinderarmut diskutiert sowie gezielt Wege aus der Kinderarmut erörtert. Die Tagung findet mit freundlicher Unterstützung der B. Braun Melsungen AG und der Evangelischen Bank statt.

Adresse:  Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40,10117 Berlin

17. November 2017

line900.gif

Wir Kindervertreter lesen am Bundesweiten Vorlesetag

Die Kindervertreter in Berlin werden aus unserem deutsch-arabischen Sach- und Bilderbuch „Willkommen bei Freunden“ für die geflüchteten Kinder vorlesen, die derzeit in der Notunterkunft im Rathaus Friedenau untergebracht sind. Eine weitere Lesung wird in der Grundschule am Waldschlösschen in Bielefeld-Jöllenbeck stattfinden.

Adresse Berlin: Notunterkunft im Rathaus Friedenau, Breslauer Platz, 12159 Berlin
Adresse Bielefeld: Grundschule am Waldschlösschen, Am Waldschlösschen 66, 33739 Bielefeld

11. bis 15. Oktober 2017

line900.gif

Deutsche Kinderhilfe auf der Frankfurter Buchmesse

Die Deutsche Kinderhilfe wird in diesem Jahr zum wiederholten Mal auf der größten und weltweit bedeutendsten Buchmesse der Welt – der Frankfurter Buchmesse – vertreten sein.

Am Stand in Halle 3.1 A16/17 stellen wir bei der Gemeinschaftspräsentation von Literacy Campaign unser in Kooperation mit White IT erschienenes Buch „Ankommen – So geht Deutschland“ vor.

Auf dem parallel laufenden Bildungskongress am 11. Oktober werden wir eine Gesprächsstation zum Thema Medienkompetenz anbieten und auf dem „Markt der Möglichkeiten“ unsere Projektarbeit präsentieren.

Adresse: Messe Frankfurt GmbH, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

29. Juni 2017

line900.gif

Zweite Runde zum Expertengespräch zur Verbesserung der Kita-Qualität

Am 29. Juni diskutieren wir Kindervertreter erneut mit namhaften Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Praxis Lösungsansätze und Maßnahmen zur Verbesserung der Betreuungssituation in Deutschlands Kindertagesstätten. Bei unserer Gesprächsrunde werden wir den Beschluss der Jugend- und Familienministerkonferenz „Frühe Bildung weiter entwickeln und finanziell sichern. Eckpunkte für ein Qualitätsentwicklungsgesetz“ vom 19. Mai mit seinen erklärten Qualitätszielen schwerpunktmäßig erörtern.

Adresse: Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40,10117 Berlin

9. und 10. Juni 2017

line900.gif

Deutsche Kinderhilfe auf dem 8. Dresdner Kita-Symposium

Die Deutsche Kinderhilfe wird dieses Jahr erstmals auf dem Kita-Symposium vertreten sein. Im Fokus des diesjährigen Symposiums stehen Herausforderungen, mit denen Beschäftigte im Kita-Alltag und in der Kindertagespflege tagtäglich konfrontiert werden.

In den Frühstücksrunden, die am 10. Juni auf der Ausstellungsfläche des Tagungszentrums stattfinden, werden wir mit den Teilnehmenden der Veranstaltung über Sicherheitsmaßnahmen und Unfallverhütung in der Kita diskutieren.

Adresse: Tagungszentrum der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Königsbrücker Landstraße 2 b, 01109 Dresden

31. Mai 2017

line900.gif

Parlamentarische Frührunde im Deutschen Bundestag

Gemeinsam mit dem Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. veranstalten wir am 31. Mai eine Parlamentarische Frührunde im Deutschen Bundestag. Ziel ist es, mit den Mitglieder des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, dem Gesundheitsausschuss sowie dem Ausschuss für Arbeit und Soziales und Vertretern der Kultusministerkonferenz zu diskutieren, wo es Ansatzpunkte geben könnte, die Rahmenbedingungen von Kindern mit Schwierigkeiten im Lesen, Schreiben und Rechnen zu verbessern, sodass sie die Chance auf eine gute Bildungs- und Persönlichkeitsentwicklung haben und ihre Potenziale dem Arbeitsmarkt nicht verloren gehen.

Adresse: Abgeordnetenrestaurant des Reichstages, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

29. Mai 2017

line900.gif

Deutsche Kinderhilfe zu Besuch im Thüringer Landtag

Nachdem wir vergangenes Jahr um eine Sachverständigenstellungnahme zum Gesetzgebungsverfahren zum „Thüringer Gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren“ gebeten wurden, folgen wir am 29. Mai der Einladung der Fraktion DIE LINKE und diskutieren im Thüringer Landtag, welche Maßnahmen notwendig sind, um die Öffentlichkeit und insbesondere Kinder vor Tierunfällen und -gefahren bestmöglich zu schützen.

Adresse: Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt 


April bis Juni 2017

line900.gif

Präventionstheater für Kinder und Jugendliche

Die Deutsche Kinderhilfe unterstützt Theatergruppen, die mit ihren Aufführungen Kinder und Jugendliche altersgerecht und sensibel an schwierige Themen heranführen und ihnen mögliche Lösungswege in Konfliktsituationen aufzeigen. Die Unterstützung bezieht sich auf die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

 

Folgende Theateraufführungen werden von der Deutschen Kinderhilfe im 2. Quartal 2017 gefördert:

 

06. April

Eine Aufführung des Theaterstücks „Ein Tritt in Glück“ der „theaterpädagogischen werkstatt“ in der Elbmarschen-Schule im niedersächsischen Drochtersen.

 

12. Mai

Ein Projekttag der Theatergruppe „Mensch: Theater!“ mit dem Präventionsstück „AuswegLos 2.0.“ in der Freien Waldorfschule Ostfriesland in Aurich.

 

18. Mai

Eine Aufführung des Stücks „Kein normaler Tag“ des „Igel Ensembles“ in der Ernst-Reuter-Schule in Frankfurt a.M.

 

29. Mai

Eine Aufführung von „upDATE“ der Theaterproduktion „Comic On!“ in der Wilhelm-Busch-Realschule in Köln.

                              
25. April bis 20. Juni

Zwei Theateraufführungen des Stücks „Grenzbereiche“ des Theaters „Q-Rage“ in der Jugendhilfe Creglingen in Bad Mergentheim und im Zabergäu-Gymnasium in Brackenheim in Baden-Württemberg.

 

18. Januar bis 21. März 2017
line900.gif

Deutsche Kinderhilfe fördert Präventionstheater

Mit speziell entwickelten Theaterstücken führen Präventionstheater Kinder und Jugendliche an heikle Themen wie Gewalt und sexuelle Gewalt, Essstörungen und (Cyber-) Mobbing altersgerecht und behutsam heran. Dabei wird Kindern und Jugendlichen auf sensible und spielerische Weise aufgezeigt, wie sie sich in gefährlichen Situationen richtig verhalten können.

 

Mit der Unterstützung der Deutschen Kinderhilfe werden im ersten Quartal 2017 folgende Aufführungen ermöglicht:  

 

18. – 23. Januar

Sechs Aufführungen der Präventionstheaterstücke „Geheimsache Igel“ und „Kein normaler Tag“ des „Mutwelten-Theaters“ im Kinderhort Brunnthal, im Sonderpädagogischen Förderzentrum Süd-Ost in München und im Kinderhaus am Bründl in Ergolding.

 

27. Januar

Eine Aufführung des Theaterstücks „Geheimsache Igel“ der Theatergruppe „SakramO 3D“ in der Falkensteinschule in Bad Herrenalb.

 

31. Januar

Zwei Aufführungen von „Kein normaler Tag“ des „Igel Ensembles“ in der Carlo-Mierendorf-Schule in Frankfurt am Main.


31. Januar bis 21. März

Fünf Aufführungen des Stücks „Total vernetzt“ des Theaters „Q-Rage“ in der Sandschule in Bietigheim-Bissingen, in der Justinus-Kerner-Schule und der Hirschbergschule gemeinsam mit der Eberhard-Ludwig-Schule in Ludwigsburg, in der Maximilian-Lutz-Schule in Besigheim und in der Friedrich-Kammerer-Schule in Ehningen.

17. November 2016

line900.gif

Runder Tisch zur Förderung von Einelternfamilien

Zur Verbesserung der rechtlichen und familienpolitischen Rahmenbedingungen von Alleinerziehenden in Deutschland veranstaltet die Deutsche Kinderhilfe am 17. November 2016 einen Runden Tisch. In dieser Gesprächsrunde diskutieren wir mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Organisationen und Betroffenenverbände die aktuelle Lebenslage von Einelternfamilien und konkrete Maßnahmen zur Bekämpfung der damit einhergehenden Kinderarmut.  

Adresse: Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40,10117 Berlin

31. Oktober bis 3. November 2016

line900.gif

Deutsche Kinderhilfe unterstützt "Ersthelfer von morgen"-Kurse

Mit der Unterstützung der Deutschen Kinderhilfe nehmen 30 Kitakinder aus Babenhausen und Groß-Umstadt vom 31. Oktober bis 3. November 2016 an den „Ersthelfer von morgen“ – Kursen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. teil.

Für die Kurse besuchen speziell geschulte Ausbilder mit pädagogischer Erfahrung in sechs Kurseinheiten die Kinder in ihrer Einrichtung und zeigen ihnen auf spielerische und altersangepasste Weise die Grundlagen der Ersten Hilfe auf und sensibilisieren sie in ihrem Gefahrenbewusstsein.

27. Oktober 2016
line900.gif

ExpertInnengespräch zur Qualitätsverbesserung in der Kindertagesbetreuung

Am 27. Oktober 2016 veranstaltet die Deutsche Kinderhilfe ein ExpertInnengespräch zur Qualitätsverbesserung in der Kindertagesbetreuung. Bei dieser Veranstaltung werden Ziele und Inhalte eines Bundesqualitätsgesetzes mit namenhaften Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Praxis erörtert. Ziel ist es, die Einführung eines Bundesqualitätsgesetzes für die Kindertagesbetreuung voranzutreiben. 

Adresse: Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

4. Oktober bis 15. Dezember 2016
line900.gif

Deutsche Kinderhilfe unterstützt Präventionstheater

Präventionstheater bringen Kindern und Jugendlichen heiklen Themen auf sensible Weise nahe und zeigen ihnen spielerisch und altersgerecht richtiges Verhalten in gefährlichen Situationen auf. Durch die Unterstützung der Deutschen Kinderhilfe werden bis Jahresende folgende Aufführungen ermöglicht:

04. – 06. Oktober

Sechs Aufführungen der Präventionstheaterstücke „Kein normaler Tag“ und „Geheimsache Igel“ des „Mutwelten-Theaters“ in der Grundschule am Bayernplatz und der KiGa St.Franz Xaver in München und der AWO Kita "Die Sternschnuppen" in Taufkirchen.

 

19. Oktober

Eine Aufführung „Geheimsache Igel“ der Theatergruppe „SakramO 3D“ in der Schule am Winterrain in Ispringen.


04. November

Eine Aufführung des Stücks „AuswegLos 2.0“ des Theaters „Mensch: Theater!“ in der Katholischen Hauptschule Marl in Marl.

 

13. und 15. Dezember

Zwei Aufführungen des Präventionstheaterstücks „upDATE“ der Theaterproduktion “ComicOn!“ in der Maria-Montessori-Gesamtschule und der Joseph-Beuys-Gesamtschule in Düsseldorf.

 

19. bis 23. Oktober 2016
line900.gif

Deutsche Kinderhilfe beim Bildungskongress auf der Frankfurter Buchmesse

Die Deutsche Kinderhilfe wird diesen Herbst erstmals auf der größten und weltweit bedeutendsten Buchmesse der Welt – der Frankfurter Buchmesse – vertreten sein.

Am Stand 3.1 C 14 stellen wir unser Buch „Willkommen bei Freunden“, das wir gemeinsam mit dem TALISA Kinderbuch-Verlag entwickelt und Anfang des Jahres veröffentlicht haben, auf der Gemeinschaftspräsentation "Bücher sagen Willkommen" vor.

Zusätzlich unterstützen wir das Programm des parallel laufenden Bildungskongresses „Zusammen leben – zusammen lernen. Geflüchtete Kinder in Kita und Schule“ am 19. Oktober mit einer Gesprächsstation zum Thema "Kulturelle Diversität in Kita und Schule" und stellen unsere Projektarbeit vor.

Adresse: Messe Frankfurt GmbH, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

23. September 2016
line900.gif

Zentrale Pressekonferenz anlässlich des erstmaligen bundesweiten Tags der Legasthenie und Dyskalkulie

Der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. und die Deutsche Kinderhilfe e.V. haben in diesem Jahr gemeinsam die Kampagne „Bessere Bildungschancen für Kinder mit Legasthenie und/oder Dyskalkulie!“ initiiert. Im Rahmen dieser Kampagne rufen die Initiatoren am 30.9. den ersten bundesweiten Tag der Legasthenie und Dyskalkulie aus, um auf die Belange betroffener Kinder aufmerksam zu machen. Im Vorfeld des 1. Tags der Legasthenie und Dyskalkulie veranstalten wir am 23. September um 11 Uhr in unserem Hause die zentrale Pressekonferenz.

Auf dem Podium:

  • Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen
  • Prof. Dr. med. Dipl.-Päd. Michael von Aster, Chefarzt der Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik an den DRK-Kliniken Berlin
  • Rainer Becker, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Kinderhilfe e. V.
  • Knut Janßen, Vater von zwei Kindern mit Legasthenie
  • Tanja Scherle, Vorstandsmitglied des Bundesverbands Legasthenie und Dyskalkulie e. V. (BVL)
Moderation:

  • Annette Höinghaus, Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BVL
Adresse: Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40,10117 Berlin

13. September 2016
line900.gif

Fachtagung "Kindgerechte Justiz"

Am 13. September 2016 veranstaltet die Deutsche Kinderhilfe eine ganztägige Fachtagung zum Thema „Kindgerechte Justiz“. In Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Fachforen setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen in gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren auseinander und diskutieren, wie ihre Rechte gestärkt werden und sie  in unserem Rechtssystem mehr Gehör erlangen können.

Adresse: Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40,10117 Berlin

5. August 2016
line900.gif

Pressekonferenz zur Vorstellung des Buches "Ankommen - So geht Deutschland"

Am 5. August um 11.30 Uhr veranstaltet die Deutsche Kinderhilfe gemeinsam mit dem interdisziplinären Bündnis „WhiteIT – alliance for children“ eine Pressekonferenz zur Vorstellung des Buches „Ankommen – So geht Deutschland“.  Das Buch richtet sich sowohl an Flüchtlingskinder als auch an arabisch- und deutschsprachige Kinder im Grundschulalter, die erfahren möchten, wie sich das Ankommen in Deutschland gestaltet.

Adresse: Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40,10117 Berlin

Juli bis Oktober 2016
line900.gif

Terra Studies der Deutschen Kinderhilfe JETZT in NRW

Nachdem unser Projekt „Terra Studies“ zur frühzeitigen gesunden und nachhaltigen Ernährungsbildung von Kindern im vergangenen Jahr erfolgreich in Berlin gestartet war, haben wir uns nun entschlossen, das Projekt schrittweise bundesweit auszubauen.

Nun ist es soweit: Für Juli bis August stehen die ersten insgesamt neun Termine von Terra Studies auf dem Kinderbauernhof Neuss in Nordrhein-Westfalen fest. Diese finden an folgenden Tagen statt:

•    Dienstag, 12.7.2016, 15.30 – 17.30 Uhr
•    Montag 18.7.2016, 15.30 – 17.30 Uhr
•    Montag, 25.7.2016, 15.30 – 17.30 Uhr
•    Mittwoch, 27.7.2016, 10 – 12 Uhr
•    Montag, 01.08.2016, 15.00 – 17.30 Uhr
•    Mittwoch, 3.8.2016, 15.30 – 17.00 Uhr
•    Montag, 15.08.2016, 15.00 – 17.30 Uhr
•    Donnerstag, 15.09.2016, 15.30 – 17.30 Uhr
•    Donnerstag, 06.10.2016, 14.30 – 17.00 Uhr

Wir freuen uns, die verschiedenen Workshops der stationär diagnostisch-therapeutischen Facheinrichtung KiD zugutekommen zu lassen. Hier werden Kinder im Alter zwischen vier und zwölf Jahren betreut, bei denen der Verdacht besteht, dass sie seelisch und körperlich misshandelt oder sexuell missbraucht wurden.

Adresse: Kinderbauernhof Neuss, Nixhütter Weg 141, 41466 Neuss-Selikum

13. Juli 2016

line900.gif

Buchübergabe und Lesung von "Willkommen bei Freunden" in Jona´s Vorschule für Flüchtlingskinder

Am Mittwoch, den 13. Juli findet in Jona’s Vorschule, in welcher Kinder aus Berliner Flüchtlingsheimen spielerisch auf die Schule vorbereitet werden, das diesjährige Sommerfest statt. Die Deutsche Kinderhilfe wird hier Teil des Veranstaltungsprogramms sein. So werden wir dort aus unserem deutsch-arabischen Sach- und Bilderbuch mit dem Titel „Willkommen bei Freunden“ gemeinsam mit den Kindern lesen und im Anschluss jedem einzelnen ein Exemplar überreichen.

Adresse: Jona's Haus, Schulstraße 3, 13591 Berlin

5. Mai 2016
line900.gif

Diabetes-Lauf 2016: Wir Kindervertreter laufen für Kinder!

Am Donnerstag, den 5. Mai findet der von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) jährlich veranstaltete 5 km Diabetes-Lauf statt. Lauflegende und Olympiamedaillengewinner Dieter Baumann wird dabei sein und mit seinem Warm-up und Durchhaltetipps die Teilnehmenden entsprechend motivieren. Die Strecke führt vom CityCube Berlin durch den Sommergarten unter dem Funkturm und zurück.

Wir Kindervertreter der Deutschen Kinderhilfe werden als Team an dem Lauf teilnehmen, denn der Erlös fließt zum Großteil in Ferienfreizeiten für Kinder mit Typ-1 Diabetes.

Ihr möchtet mitlaufen, unser Team unterstützen und nebenbei Gutes tun? Dann freuen wir uns über eure Nachricht mit dem Stichwort „Diabetes-Lauf“ an info@kindervertreter.de.

Adresse
: CityCube Berlin der Messe Berlin, Messedamm 26, 14055 Berlin

1. April 2016 line900.gif

"Willkommen bei Freunden" Buch-Neu-Vorstellung unseres deutsch-arabischen Sach- und Bilderbuchs für Flüchtlingskinder mit anschließender Lesung

Am Freitag, den 1. April 2016 um 10.30 Uhr werden wir anlässlich des internationalen Kinderbuchtags unser neues deutsch-arabisches Sach- und Bilderbuch für Flüchtlingskinder vorstellen und im Anschluss eine Lesung veranstalten.

„Willkommen bei Freunden“ – so der Titel unseres Sach- und Bilderbuchs – entwickelte die Deutsche Kinderhilfe gemeinsam mit dem TALISA Kinderbuch-Verlag und in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Mecklenburg-Vorpommern und dem Deutschen Roten Kreuz Landesverband Mecklenburg-Vorpommern. 

Zum diesjährigen, internationalen Kinderbuchtag werden wir „Willkommen bei Freunden“ erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Die anschließende Lesung für die Kinder wird von Jamila Touaiti, Arabisch-Übersetzerin und Lehrerin durchgeführt.

Adresse: DRK-Kita „Kinderland“, André-Sacharow-Straße 90, 19061 Schwerin

3. bis 5. März 2016
line900.gif

Deutscher Schulleitungskongress (DSLK)

Vom 3. bis 5. März 2016 findet im Kongresszentrum Düsseldorf unter dem Motto "Schulen gehen in Führung" der Deutsche Schulleiterkongress – kurz DSLK statt, der in diesem Jahr sein fünfjähriges Jubiläum feiert. Die Deutsche Kinderhilfe ist in diesem Jahr Partner des Kongresses. Der DSLK ist die größte Fachveranstaltung für Schulleitungen in Deutschland. Das Kongressprogramm bietet mehr als 90 interessante Vorträge, Workshops, Praxisforen und Diskussionsrunden, die von renommierten nationalen und internationalen Experten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und dem Bildungssektor präsentiert werden. Die Deutsche Kinderhilfe wird den hochrangigen Referentenkreis mit der Entsendung von Frau Rechtsanwältin Gesa Stückmann unterstützen, die zu den Themen Cybermobbing und Sexting referieren wird. 

Adresse: Kongresszentrum CCD Süd Düsseldorf, Stockumer Kirchstraße 61, 40474 Düsseldorf

 

27. und 28. Februar 2016
line900.gif

Mitmachmesse „Babymania“

Am 27. und 28. Februar findet die erste Mitmachmesse für werdende und junge Eltern und Kinder in Berlin statt. Neben vielen Ausstellern werden Messebesucherinnen und -besuchern eine Vielzahl an Workshops, Vorträgen und Beratungsstellen zu kinderrelevanten Themen angeboten.

Auch die Deutsche Kinderhilfe wird sich mit einem Stand an der Messe beteiligen und die Besucherschaft über aktuelle Themen rund um den Kinderschutz informieren. Zudem bieten wir Eltern und Kindern an unserem Stand den Sinnesparcours zur gesunden Ernährungsbildung an.

Adresse: FEZ-Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

22. Februar 2016

line900.gif

Anti-(Cyber-)Mobbing Projekttag

Am 22. Februar veranstaltet die Deutsche Kinderhilfe mit der 9. Klasse des Wilhelm-von-Siemens Gymnasiums in Berlin einen Projekttag gegen (Cyber-) Mobbing. Dabei wird die Deutsche Kinderhilfe von Peter Sommerhalter, Referent für Prävention und Medienberatung des Bündnisses gegen Cybermobbing unterstützt.

Im interaktiven Dialog werden sich die SchülerInnen mit den Themen Cybermobbing und Sexting auseinandersetzen. 

Adresse: Wilhelm- von- Siemens- Gymnasium, Allee der Kosmonauten 134, 12683 Berlin

18. Dezember 2015
line900.gif

Gedenkveranstaltung für Yagmur

Das Schicksal von Yağmur hat nicht nur die Hamburgerinnen und Hamburger, sondern bundesweit viele Menschen erschüttert. Die erst Dreijährige starb kurz vor Weihnachten 2013 nach monatelangen Misshandlungen durch die leibliche Mutter. Besonders schockierend: Yağmur stand Zeit ihres Lebens unter der Aufsicht des Jugendamtes und anderer Verantwortungsträger.

Yağmur fiel durch alle Hilfsnetze. Viele Menschen fragen sich noch immer: Wie konnte das geschehen? Wie können wir Kinder besser schützen?

Wir wollen Yagmur gedenken und uns gemeinsam mit weiteren Expertinnen und Experten dafür einsetzen, dass sich Fälle wie dieser nicht mehr wiederholen. Wir laden Sie deshalb am 18.12.2016 von 14 bis 16 Uhr in die Patriotische Gesellschaft in Hamburg ein.

Adresse: Patriotische Gesellschaft, Kirchhofsaal, Trostbücke 4 – 6, 20457 Hamburg


16. Dezember 2015
line900.gif

Weihnachtsaktion

Am 16. Dezember um 15:00 Uhr findet unsere diesjährige Weihnachtsaktion mit den Kindern der Klinik für seelische Gesundheit des St. Josef Krankenhauses Berlin-Tempelhof statt. Wir werden dort die Krippenspiel-Aufführung besuchen und die kleinen Patienten beschenken. Danach werden wir an der Stationsweihnachtsfeier teilnehmen und mit den Kindern einen schönen Adventstag verbringen. Wir freuen uns schon sehr darauf und bedanken uns recht herzlich bei Sr. Agnes vom seelsorgerischen Team für ihre Einladung.

Adresse: St. Joseph Krankenhaus Berlin-Tempelhof GmbH, Wüsthoffstraße 15, 12101 Berlin

27. November 2015

line900.gif

Terra Studies Berlin

Am 27.11.2015 findet in diesem Jahr die 2. Runde unseres Projekts „Terra Studies“ statt. Dabei werden wir erneut mit Grundschulkindern eine Exkursion auf einen Biobauernhof unternehmen, bei der den Schülerinnen und Schüler auf kindgerechte Weise wichtige Aspekte einer gesunden und nachhaltigen Ernährung nähergebracht werden.

Das Projekt wird auf dem Bauernhof der Domäne Dahlem, dieses Mal mit Schülerinnen und Schüler einer vierten Klasse stattfinden. Passend zur aktuellen Saison gilt es zunächst Wissenswertes über den Anbau und die Ernte verschiedener Kürbissorten zu erfahren. In der Lehrküche werden wir sodann eine leckere Kürbis-Suppe kochen und diese zum Abschluss gemeinsam essen. Eine lustige Traktorfahrt über den Acker rundet das Programm ab.

Eine frühzeitige gesunde und nachhaltige Ernährungsbildung für Kinder und die Möglichkeit, diese aktiv auf einem Bauernhof zu erleben, liegt uns sehr am Herzen. Daher bedanken wir uns ganz herzlich bei der Edeka Stiftung, die unser Projekt finanziell unterstützt.


Adresse: Domäne Dahlem - Landgut und Museum, Königin-Luise-Straße 49, 14195 Berlin

24. November 2015

line900.gif

Hundepass-Schulung für Kinder

Am 24. November besuchen wir mit unserem Kooperationspartner, der Akademie für Assistenzhunde, die Kinder des Kindergartens „Unterm Himmelszelt“ in Heilshoop und klären sie über Gefahren auf, die sich aus dem Kontakt mit Hunden ergeben können. Dabei werden fachkundige Hundeführer mit mehreren Hunden den Kindern auf spielerische Weise theoretisches und praktisches Wissen rund um das Thema „Sicherer Umgang mit Hunden“ vermitteln, sodass diese künftig die Körpersprache der Vierbeiner zu deuten wissen und sich eigenständig vor Hundeverletzungen und -unfällen schützen können.


Adresse: Ev. Kindergarten „Unterm Himmelszelt“, Hauptstr. 45, 23619 Heilshoop

20. November 2015
line900.gif

Unsere Aktion am Bundesweiten Vorlesetag

Am 20. November finden von 9.15 bis 11.15 Uhr unsere diesjährigen Lesungen zum Bundesweiten Vorlesetag statt.

Gemeinsam mit Verena Bentele, der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, setzen wir in diesem Jahr mit unserer Aktion insbesondere ein Zeichen für Inklusion. Die Lesungen werden in der inklusiven Heinrich-Zille Grundschule in Berlin-Kreuzberg hintereinander in zwei JÜL-Klassen (jahrgangsübergreifendes Lernen der Klassenstufe 1-3) durchgeführt.

Adresse: Heinrich-Zille-Grundschule, Waldemarstraße 118, 10997 Berlin

6 bis 8. November 2015

line900.gif

Babywelt - Die Messe rund um Ihr Kind

Die Babyweltmesse ist Impulsgeber für planende, werdende und junge Eltern (mit Kindern von 0 - 4 Jahren). Ihnen wird eine Orientierungshilfe durch Rat, Tat und praktischen Produkten zur Verfügung gestellt. Die Babyweltmesse gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle Trends und bewährte Produkte im Schwangerschafts-, Baby- und Kindersegment.

Der Veranstaltungsort, die Arena Berlin, bietet auf 7.000m² Platz für die Babyweltmesse. Durch die Lage in direkter Nähe der kinderreichen Stadtviertel Friedrichshain und Prenzlauer Berg, ist eine große Aufmerksamkeit und gute Erreichbarkeit garantiert.

Die Deutsche Kinderhilfe wird mit einem zentralen Standplatz direkt vor der Bühne für die Besucher vor Ort zur Verfügung stehen und jungen Eltern beratend zur Seite stehen, sowie die eigenen Projekte und Themen den jungen und werdenden Eltern vermitteln.

Eintrittspreise für Besucher:
Tagesticket: 10,00 €
Ermäßigtes Ticket*: 8,00 €
*Kinder bis einschl. 10 Jahren frei


Adresse: Arena Berlin, Eichenstraße 4, 12435 Berlin

29. bis 30. September 2015

line900.gif

DKLK Ludwigshafen

Der Kongress in Ludwigshafen bietet als letzter Veranstaltungsstandort des Deutschen Kitaleitungskongresses für das Jahr 2015 Kitaleiter/-innen, Kitaträgern sowie Expertinnen und Experten die Gelegenheit, aktuelle Themen der Kita-Landschaft zu diskutieren und wertvolle Vorträge und Workshops zu besuchen.

Aus dem erweiterten Kindervertreter-Expert/-innenteam wird Frau Katharina Galuschka, Wissenschaftliche Referentin des Bundesverbandes für Legasthenie & Dyskalkulie e.V. ein Praxisforum zum Thema „Rechenstörungen frühzeitig erkennen - Möglichkeiten zur Prävention und Förderung im Elementarbereich“ abhalten.

Des Weiteren freuen wir uns, Frau Irene Alt, Ministerin für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen der Rheinland-Pfalz, Frau Simone Huth-Haage, familienpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion und Herrn Matthias Ritter-Engel, Referent des AWO Bundesverbandes e.V. bei der Politrunde am ersten Kongresstag begrüßen zu dürfen.

Da in Ludwigshafen der zehnte Kongress seit 2013 stattfindet, verlosen wir dafür noch kurzfristig zwei Teilnehmerkarten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit dem Stichwort „DKLK Ludwigshafen“ an info@kindervertreter.de.

Adresse: ludwigshafen:pfalzbau, Berliner Straße 30, 67059 Ludwigshafen

18. September 2015

line900.gif

Kinderfest "Sport Spiel und Spaß für alle Kinder" anläßlich des Weltkindertages

Am 18. September 2015 findet anlässlich des Weltkindertages von 15.00 bis 18.30 Uhr ein Kinderfest auf dem Bauspielplatz in Schwerin statt. Die Deutsche Kinderhilfe präsentiert sich auf diesem Fest mit einem Infostand und bietet darüber hinaus für die etwa 300 Kinder als Mitmachaktion den beliebten Sinnesparcours zum Ertasten, Riechen und Schmecken von gesunden Lebensmitteln an.

Weitere Aktivitäten sind beispielsweise Torwandschießen, Leitergolf, Wikinger-Karussell, Quizz, vom Brot zum Korn u.v.m. Darüber hinaus werden die Teilnehmer, Gäste und Landespolitiker für das Problem Kinderarmut sensibilisiert. Im Mittelpunkt stehen die Themen „Teilhabe für alle Kinder“, „Gesundheit für alle“, „Sport“, „Spiel“ und „gesunde Ernährung“.

Adresse:

Bauspielplatz Schwerin, Marie-Curie-Straße 5d, 19063 Schwerin

28. August 2015

line900.gif

Abschlußveranstaltung "Schwimmen für ALLE"

Am 28. August 2015 findet die Abschlussveranstaltung der Kinder-Ferienschwimmkurse der Berliner Bäder-Betriebe und unseres gemeinsam mit der öffentlichen Badeanstalt und der NORDSEE GmbH ins Leben gerufenen Projekts „Schwimmen für ALLE“ statt.

Neben einer „Seepferdchen-Parade“ und einer Pressekonferenz, an der auch Herr Mario Czaja, Senator für Gesundheit und Soziales teilnehmen wird, umfasst die Abschlussfeier ein buntes und abwechslungsreiches Programm an Spielen und Aktionen im und am Wasser, in der die teilnehmenden Kinder ihre neu erlernten Schwimmfähigkeiten unter Beweis stellen können.

Adresse:

Kombibad Mariendorf, Ankogelweg 95, 12107 Berlin

5. bis 9. August 2015

line900.gif

Gamescom

Vom 5. bis 9. August 2015 wird die Deutsche Kinderhilfe erstmalig auf der Gamescom in Köln, dem weltweit größten Messe- und Eventhighlight für interaktive Spiele vertreten sein. 

Als Partner des Jugendforums NRW - gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen sowie von der Stadt Köln – werden wir unsere Projekte an einem großen Messestand präsentieren. Unser Schwerpunkt wird dabei auf dem Thema Medienkompetenz und unserem neuen Computerspiel liegen, aber wir werden auch tolle Aktionen aus dem Bereich Ernährung und Bewegung bieten.

Kommen Sie an unserem Messestand in Halle 10.2 vorbei. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Adresse:

Kölnmesse GmbH
Messeplatz 1, 50679 Köln

http://www.gamescom.de/gamescom/index-8.php


09. Juli 2015

line900.gif

Terra Studies Berlin

Am 09.07.2015 findet erstmals das Projekt „Terra Studies“ statt. Hierbei handelt es sich um eine Exkursion mit einer  Grundschule zu einem Biobauernhof, auf dem eine Schulklasse eine Erlebnisbildung im Bereich gesunde und nachhaltige Ernährungsbildung erfährt.

Das Projekt  wird auf dem Bauernhof der Domäne Dahlem mit den Schülerinnen und Schüler der 2c von der Dunant Grundschule stattfinden. Durch die Teilnahme an unterschiedlichen Workshops zu den Themen Landwirtschaft, Gartenbau und Ernährung, Kochen und gesunde Ernährung, die von pädagogisch und fachkundig geschultem Personal altersgerecht durchgeführt wird, ermöglichen wir den Kindern die wichtigen Aspekte einer gesunden und nachhaltigen Ernährungsbildung zu erlernen.
 
Das Projekt wird von der Edeka Stiftung finanziell unterstützt.

Adresse:
Domäne Dahlem
Königin-Luise-Straße 49, 14195 Berlin
http://www.domaene-dahlem.de/kontakt/anfahrt/

16. Juni 2015

line900.gif

Pressekonferenz zur Aktion "Schwimmen für ALLE"

Am 16. Juni 2015 um 11 Uhr  hält die Deutsche Kinderhilfe e.V. im Stadtbad Schöneberg eine Pressekonferenz zur Finanzierung von regulären Schwimmkursen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket für Familien mit geringem Einkommen ab.

Unterstützt wird die Deutsche Kinderhilfe dabei von den Berliner Bäder-Betrieben, der Fischrestaurantkette NORDSEE, dem Kinder- und Jugendgesundheitsdienst Berlin Mitte und von dem Staatssekretär für Soziales der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales, Dirk Gerstle.

Adresse:

Stadtbad Schöneberg, Hauptstraße 39, 10827 Berlin

8. und 9. Juni 2015

line900.gif

20. Deutscher Präventionstag in Frankfurt am Main

Der 20. Deutsche Präventionstag findet am 8. und 9. Juni 2015 in Frankfurt am Main zum Schwerpunktthema "Prävention rechnet sich. Zur Ökonomie der Kriminalprävention" statt. Unser Vorstandsvorsitzender Rainer Becker wird am 8. Juni im Rahmen eines Projektspots zum Thema „Kindeswohlgefährdung durch Umgang des Kindes mit den Eltern“ referieren.

Den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Adresse:
Congress Center Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main
www.messefrankfurt.com

19. Mai 2015

line900.gif

Gemeinsame Pressekonferenz mit dem BKA

Am 19. Mai 2015 um 11 Uhr stellt die Deutsche Kinderhilfe e.V. im Berliner Haus der Bundespressekonferenz die Zahlen der Polizeilichen Kriminalstatistik 2014 zu kindlichen Gewaltopfern vor.

Unterstützt wird die Deutsche Kinderhilfe dabei in diesem Jahr von dem Präsidenten des Bundeskriminalamtes Holger Münch, der Professorin für klassische und neue Arbeitsfelder der Pädagogik der Frühen Kindheit an der FH Koblenz, Kathinka Beckmann sowie Rechtsanwältin Manuela Liane Groll, Opferanwältin für kindliche und jugendliche Betroffene von Sexualstraftaten und bekannt als Nebenklagevertreterin in den Prozessen gegen das Berliner Canisius- Kolleg.

Adresse: 

Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

19. Mai 2015

line900.gif

Frührunde mit der Aktion Frühkindliches Hören (AFH)

8_fruehkindliches_hoeren.jpgDamit Kinder mit einer angeborenen Hörschädigung sich ihren Begabungen und Talenten entsprechend bilden und entfalten können sowie in den Genuss eines Unterrichts in Regelschulen und einer vollständige Teilhabe am Alltag kommen, müssen sie von Anfang an hören. Um dieses Ziel zu erreichen diskutieren die Mitglieder der Aktion Frühkindliches Hören, die von Ärzten, Hörgeräteakustikern, Hörgeschädigtenpädagogen und der Hörgeräteindustrie getragen wird, gemeinsam mit den behindertenpolitischen Sprecher/-innen sowie mit der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Frau Verena Bentele im Deutschen Bundestag.

Im Mittelpunkt der Diskussionsrunde steht dabei die von den AFH-Mitgliedern entwickelte "Gemeinsame Erklärung zur Absicherung der frühkindlichen Hör- und Sprachentwicklung bei Kindern mit angeborenen Hörstörungen", um bessere Bedingungen für die betroffenen Kinder zu erreichen.

Adresse: 

Abgeordnetenrestaurant des Reichstages, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

19. und 20. Mai 2015

line900.gif

DKLK Berlin

bild-normal_betreuung-kita8.jpg

Erstmals am Standort Berlin findet am 19. und 20. Mai die diesjährig dritte Veranstaltung des Deutschen Kinderleitungskongresses (DKLK) statt. Unter dem Motto „Kitas gestalten Zukunft“ bietet der DKLK als größte Kommunikationsplattform und führende Fachveranstaltung im deutschsprachigen Raum, Kitaleiterinnen und -leitern, Kitaträgern sowie namenhaften Fachexpertinnen und Experten die Gelegenheit, sich über neue pädagogische Ansätze, aktuelle Themenbereiche in der Kita-Landschaft und innovative Praxisideen auszutauschen.

Als Partner des DKLKs unterstützen wir den Kongress unter anderem durch die Entsendung renommierter Fachkräfte aus unserem erweiterten Kindervertreter-Expertenteam. So wird in  Berlin Frau Hildegard Debertin das Praxisforum „Curriculum Gesundheitsförderung - Kinder gesund betreut“ abhalten und Frau Martina de Maizière zum Thema „Unabhängige Kompetenz zwischen allen Stühlen – In der Kitafachberatung zu mehr Rollenklarheit kommen“ referieren.

Neben der Möglichkeit, Praxisforen, Workshops und Vorträge zu besuchen und mit Kolleginnen und Kollegen sowie Top-Referenten über eigene Erfahrungen im Arbeitsalltag und aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Kita zu diskutieren, können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Deutschen Kitaleitungskongresses am ersten Kongresstag die Politrunde besuchen, bei der unter dem Titel „Von der Gesellschaft unterschätzt, von der Politik vernachlässigt?“ die aktuelle Lage der Erzieherinnen und Erzieher in Deutschland behandelt wird.

Adresse: Kalkscheune Berlin, Johannisstr. 2, 10117 Berlin
www.kalkscheune.de


5. und 6. Mai 2015

line900.gif

DKLK Augsburg

bild-normal_betreuung-kita8.jpg

Nach dem erfolgreichen Auftakt des DKLK in Dortmund, findet am 5. und 6. Mai die zweite Fortbildungsveranstaltung des Kongresses in Augsburg statt. Auch hier wird Kitaleiterinnen und -leitern sowie Kitaträgern die Gelegenheit geboten, sich über neue pädagogische Ansätze und Praxisideen für den Arbeitsalltag, aktuelle Themenbereiche der Kita-Landschaft und eigene Erfahrungen auszutauschen.

Neben direkten Gesprächen und wertvollen Diskussionen mit Kolleginnen und Kollegen, Partnern und Top-Referenten, bietet der DKLK Augsburg zudem erneut die Möglichkeit, Vorträge und Workshops renommierter Fachkräfte zu besuchen. So wird auch unser Vorstandsvorsitzender, Rainer Becker am zweiten Kongresstag ein Praxisforum zum Thema „(Gewalt-)Prävention bei Kindern“ abhalten.

Den Link zur Anmeldung am DKLK Augsburg finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Teilnehmerplätze beim DKLK 2015 limitiert ist. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Adresse: Kongresshalle Augsburg Betriebs GmbH, Gögginger Str. 10, 86159 Augsburg
www.kongress-augsburg.de

14. und 15. April 2015

line900.gif

DKLK Dortmund

Seien Sie bei der Auftaktveranstaltung des Deutschen Kitaleitungskongresses 2015 in Dortmund dabei.

bild-normal_betreuung-kita8.jpgDer Deutsche Kitaleitungskongress (DKLK) bietet unter dem Motto „Kitas gestalten Zukunft“ auch dieses Jahr wieder Kitaleiterinnen und -leitern, Kitaträgern und Fachexperten/-innen ein wertvolles Forum für den Austausch eigener Erfahrungen, aktueller Entwicklungen und neuer pädagogischer Ansätze rund um das Thema Kita.

Als Partner des DKLK unterstützen wir den Kongress auch 2015 erneut durch die Entsendung renommierter Fachkräfte aus unserem erweiterten Kindervertreter-Expert/-innenteam. So wird in Dortmund Frau Katharina Galuschka zum Thema „Rechenstörungen frühzeitig erkennen – Möglichkeiten zur Prävention und Förderung im Elementarbereich“ und Frau Martina de Maizière zum Thema „Unabhängige Kompetenz zwischen allen Stühlen – In der Kitafachberatung zu mehr Rollenklarheit kommen“ referieren.

Zudem verleiht die Deutsche Kinderhilfe gemeinsam mit dem Wolters Kluwer Verlag am 14. April in Dortmund den Carl Link Award – dieses Jahr erstmals in drei Kategorien und unter Einberufung unseres Vorstandsvorsitzenden Rainer Becker in die Jury. Link zum Award: http://www.deutscher-kitaleitungskongress.de/images/downloads/dklk_flyer_carl_link_award.pdf

Als Höhepunkt des diesjährigen DKLK in Dortmund werden wir des Weiteren die Umfrageergebnisse der von uns in Kooperation mit der Wolters Kluwer Deutschland GmbH durchgeführten Studie zur bundesweiten Verbesserung der Qualität in Kitas veröffentlichen.

Den Link zur Anmeldung am DKLK Dortmund finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Teilnehmerplätze beim DKLK 2015 limitiert ist.  Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. 

Adresse: Kongresszentrum Westfalenhallen, Strobelallee 45, 44139 Dortmund
http://www.westfalenhallen.de/

30. Januar 2015

line900.gif

Gamers for Children

Bei der Veranstaltung „Gamers for Children“ handelt es sich um eine Benefizparty, bei der erstmals zwei Welten aufeinandertrafen: Die Welt der virtuellen Spiele und die des sozialen Engagements. Ziel der Party war es, die Gäste aus der Spiele-Entwicklerszene und der Gaming-Community sowie Vertreter/-innen von Stiftungen und Vereinen dazu einzuladen, gemeinsam zu diskutieren, zu feiern und zu spielen. Hierzu standen den Besucher/-innen mehrere Anspielstationen zum Testen des von waza! und der Deutschen Kinderhilfe gemeinsam entwickelten Computerspiels „Luca und ein verhängnisvoller Sommer“ zur Verfügung. In diesem Spiel wird Kindern das Thema Medienkompetenz auf spielerische und kindgerechte Weise vermittelt.

verantaltungen_gfc_logo.png

Das Abendprogramm wurde mit einer Begrüßung von waza! und der Deutschen Kinderhilfe eröffnet. Anschließend wurde das gemeinsame Spielprojekt der Öffentlichkeit vorgestellt. Es folgten einige weitere interessanten Vorträge und Interviews aus der Gamesbranche. Für eine lockere Stimmung sorgten immer wieder kurze Bandauftritte.

Ein weiteres Highlight war die Tombola, bei der es insgesamt über 60 Preise zu gewinnen gab. Des Weiteren konnte dort das beliebte „Gamers for Children“- T-Shirt erworben werden.

Der Erlös der Benefizparty  kam der Deutschen Kinderhilfe e.V. zugute. 

Preise für Besucher: ab 19:00 – 10 € ab 22:00 – 5 €
Einlass: ab 18.00 Uhr

Adresse: Im Privatclub Berlin, Skalitzer Str. 85-86 (Berlin-Kreuzberg)

07. - 09. November 2014

line900.gif

Babywelt – Die Messe rund um Ihr Kind

Die Babyweltmesse ist Impulsgeber für planende, werdende und junge Eltern (mit Kindern von 0 - 4 Jahren). Ihnen wird eine Orientierungshilfe durch Rat, Tat und praktischen Produkten zur Verfügung gestellt. Die Babyweltmesse gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle Trends und bewährte Produkte im Schwangerschafts-, Baby- und Kindersegment.

Der Veranstaltungsort, die Arena Berlin, bietet auf 7.000m² Platz für die Babyweltmesse. Durch die Lage in direkter Nähe der kinderreichen Stadtviertel Friedrichshain und Prenzlauer Berg, ist eine große Aufmerksamkeit und gute Erreichbarkeit garantiert.

logo-babywelt.jpgDie Deutsche Kinderhilfe wird mit einem zentralen Standplatz direkt vor der Bühne für die Besucher vor Ort zur Verfügung stehen und jungen Eltern beratend zur Seite stehen, sowie die eigenen Projekte und Themen den jungen und werdenden Eltern vermitteln.

Eintrittspreise für Besucher:

Tagesticket: 10,00 €
Ermäßigtes Ticket*: 8,00 €
*Schüler, Studenten, Auszubildende, Kinder bis einschl. 10 Jahren frei

 line900.gif

Adresse:

Arena Berlin, Eichenstraße 4, 12435 Berlin
www.arena-berlin.de

24. und 25. Juni 2014

line900.gif

DKLK Augsburg

Der Deutsche Kitaleitungskongress 2014 unter dem Motto: „Kitas gestalten Zukunft“. Seien Sie dabei, wenn Deutschlands Kitaleiterinnen und -leiter sowie Kitaträger wieder gemeinsam über aktuelle Entwicklungen, innovative Trends und neue pädagogische Ansätze diskutieren.

Am 25. Juni 2014 wird Vorstandsvorsitzender Rainer Becker seinen Beitrag „Kindeswohlgefährdung – Erarbeitung von Schutzkonzepten“ im Praxisforum vorstellen. Des Weiteren wird Beiratsmitglied Thomas-Gabriel Rüdiger zum Thema „Interaktionsrisiken sozialer Medien - Eine Herausforderung für den Kinder- und Jugendschutz“ referieren und auch Oliver Becker wird zum Thema „Sicherheit und Gewaltprävention für Vorschulkinder – Erste Schritte für sichere Kinder“ referieren.

logo-dklk_banner.jpgDen Link zur Anmeldung finden Sie hier. Bitte beachten Sie: Die Anzahl der Teilnehmerplätze beim Deutschen Kitaleitungskongress 2014 ist limitiert. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

line900.gif

Adresse:

Kongresshalle Augsburg Betriebs GmbH, Gögginger Str. 10, 86159 Augsburg
www.kongress-augsburg.de

05. Juni 2014

line900.gif

Fachtagung Kinder- und Jugendmedienschutz

logo-kinder- und jugendmedienschutz.jpgUnter dem Thema: „Kinder- und Jugendmedienschutz – moderne Kriminalitätsverhütung?“ diskutieren Experten an der Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg. Soziale Medien wie z. B. Youtube, Facebook und WhatsApp haben einen immer wichtigeren und mittlerweile essentiellen Platz in der Medienrealität der Kinder. Neben den vielen positiven Möglichkeiten beinhalten diese jedoch auch eine Vielzahl an realen Gefahren wie Cybermobbing, Sexting oder Cybergrooming für die kindlichen Nutzer.

Die Tagung richtet sich an eine interdisziplinäre Zielgruppe von Verantwortlichen aus der Politik, die unmittelbar oder mittelbar mit Jugendmedienschutz zu tun haben, an Polizeiführungskräfte, Medienpädagogen sowie Jugendarbeiter mit Führungsfunktionen im Bereich der Präventionsarbeit und Medienkompetenz. Es geht neben der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit diesen Risiken auch insbesondere um Präventionsmöglichkeiten durch die Gesellschaft und durch die Polizei im Rahmen einer aktiven Kriminalitätsverhütung

line900.gif

Adresse:

Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg Haus 9, Hörsaal
www.fhpolbb.de

03. – 05. Juni 2014

line900.gif

logo kinder- und jugendhilfetag.png15. Deutscher Kinder-und Jugendhilfetag

Europas größter Jugendhilfegipfel, der 15. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag findet vom 3. bis 5. Juni 2014 in Berlin statt. Das diesjährige Motto heißt „Kinder- und Jugendhilfe: viel wert. gerecht. wirkungsvoll.“. Auf der Fachmesse geben Ausstellerinnen und Aussteller einen umfassenden Überblick und Einblick über Wissenswertes, Trends und Neuheiten aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Die Deutsche Kinderhilfe wird in der Halle 1.2b mit einem Stand vertreten sein und aktiv als Diskussionspartner zur Verfügung stehen.

Am 04.06.2014 in der Zeit von 11:00 bis 11:45 Uhr veranstaltet die Deutsche Kinderhilfe zum Thema „Bundeseinheitliche Fachstandards – eine Erleichterung für die Arbeit der Jugendämter?“ ein Diskussionsforum an der sechs Experten der Deutschen Kinderhilfe (Rainer Becker, Prof. Kathinka Beckmann, Jens Volkmer, Heinzjürgen Ertmer, Prof. Ludwig Salgo und Rocco Thiede als Moderator) teilnehmen.

Der Besuch des 15. DJHT inklusive aller Fachveranstaltungen ist für alle Interessierten offen und kostenfrei.

line900.gif

Adresse:

Messe Berlin (Berlin ExpoCenter City) – Messedamm 22 in 14055 Berlin
www.messe-berlin.de

Anfahrt:

Mit dem PKW erreichen Sie das Gelände über die angebundenen Autobahnen. Entlang der Autobahnen führt Sie das Leitsystem Richtung „Messegelände“ auf schnellstem Wege auf die Stadtautobahnen zum Autobahndreieck Funkturm, Ausfahrt „Messedamm“. Der Zugang befindet sich auf dem Südgelände mit der direkten S-Bahn-Haltestelle „Messe Süd/ Eichkamp“ der Linie S5 (Richtung Berlin-Spandau).

02. und 03. Juni 2014

line900.gif

DKLK Hannover

Der Deutsche Kitaleitungskongress 2014 unter dem Motto: „Kitas gestalten Zukunft“. Seien Sie dabei, wenn Deutschlands Kitaleiterinnen und -leiter sowie Kitaträger wieder gemeinsam über aktuelle Entwicklungen, innovative Trends und neue pädagogische Ansätze diskutieren.

logo-dklk (2).jpgAm 02. Juni 2014 wird die Deutsche Kinderhilfe, vertreten durch Beiratsmitglied Prof. Dr. Kathinka Beckmann, zum Thema „Kindeswohlgefährdung/Missbrauchsprävention“ und Kurt Thünemann zum Thema „Umgang mit Verhaltensoriginalitäten“ einen wichtigen inhaltlichen Beitrag zum Kongress leisten. Am 03. Juni 2014 wird Vorstandsvorsitzender Rainer Becker seinen Beitrag „Kindeswohlgefährdung – Erarbeitung von Schutzkonzepten“ im Praxisforum vorstellen.

Den Link zur Anmeldung finden Sie hier. Bitte beachten Sie: Die Anzahl der Teilnehmerplätze beim Deutschen Kitaleitungskongress 2014 ist limitiert. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

line900.gif

Adresse:

Hannover Congress Centrum, Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover
www.hcc.de

13. und 14. Mai 2014

line900.gif

DKLK Dortmund

Der Deutsche Kitaleitungskongress 2014 unter dem Motto: „Kitas gestalten Zukunft“. Seien Sie dabei, wenn Deutschlands Kitaleiterinnen und -leiter sowie Kitaträger wieder gemeinsam über aktuelle Entwicklungen, innovative Trends und neue pädagogische Ansätze diskutieren.

Alljährlich verleiht die Deutsche Kinderhilfe gemeinsam mit dem Wolters-Kluwer Verlag den Carl Link Award. Die Preisverleihung findet am 13. Mai im Rahmen des Deutschen Kitaleitungskongresses in Dortmund statt. Link zum Award: www.deutscher-kitaleitungskongress.de/carl-link-award-2014.html

Am 14. Mai 2014 wird Vorstandsvorsitzender Rainer Becker seinen Beitrag zum Thema „Kindeswohlgefährdung – Erarbeitung von Schutzkonzepten“ vorstellen und Beiratsmitglied Thomas-Gabriel Rüdiger über „Interaktionsrisiken sozialer Medien - Eine Herausforderung für den Kinder- und Jugendschutz“ referieren. Des Weiteren unterstützt die Deutsche Kinderhilfe den Kongress durch die Beiträge von Waltraud Istas-Schäfer und Helga Weiß am 13. Mai zum Thema: „Inklusion – Die Gemeinschaft der Kitas macht sich auf den Weg und keiner fängt bei Null an.“

Den Link zur Anmeldung finden Sie hier. Bitte beachten Sie: Die Anzahl der Teilnehmerplätze beim Deutschen Kitaleitungskongress 2014 ist limitiert. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

line900.gif

Adresse:

Kongresszentrum Westfalenhallen, Strobelallee 45, 44139 Dortmund
www.westfalenhallen.de

12. und 13. Mai 2014

line900.gif

Deutscher Präventionstag Karlsruhe

logo-dpt19.jpgDer 19. Deutsche Präventionstag findet am 12. und 13. Mai 2014 in Karlsruhe zum Schwerpunktthema "Prävention braucht Praxis, Politik und Wissenschaft" statt. Dort wird der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Kinderhilfe Rainer Becker am 12. Mai im Rahmen eines Vortrags zum Thema „Prävention von tödlicher Gewalt gegen Kinder bei Trennungen“ referieren.

Den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

line900.gif

Adresse:

Kongresszentrum Karlsruhe, Festplatz 9, 76137 Karlsruhe
www.messe-karlsruhe.de

Babywelt – Die Messe rund um Ihr Kind